DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Dynamische Finger-Beuge-Orthese mit fixiertem Handgelenk

Diese Schiene wird zur Behandlung von Beugesehnenverletzungen der Finger verwendet.

  • nach der Operation
  • wird für die Beugung individuell gefertigt
  • bewirkt eine Sehnengleiten über Gummizüge, um das Verkleben der Sehnennaht zu verhindern

Indikation

Postoperativ, Beugesehnennaht (Anm: Die individuelle Einstellung und Anpassung der Federkräfte erfolgt durch Arzt oder Therapeuten, sowie die regelmäßige Kontrolle der Funktion und die stufenweise Freigabe des Bewegungsumfanges)

Nummer: 32381001
Verordner: Facharzt
Produktanfrage: