DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Unterschenkel-Nachtlagerungsorthese (Spitzfuß)

Diese Orthese unterstützt die Therapie eines angeborenen oder erworbenen Spitzfußes. Bei dieser Fehlstellung des Fußes kann die Ferse beim Gehen nicht auf den Boden gesetzt werden.

  • es wird versucht Folgeschäden am Skelett zu verhindern
  • bewirkt eine Lagerung in der korregierten Fußstellung
  • die Orthese ist aus leichtem thermoplastischen Material gefertigt

Indikation

Spitzfußlagerung, postoperative Ruhigstellung (Anm: Verantwortung für Korrektur und Kontrollen liegt beim behandelnden Arzt)

Nummer: 34332
Verordner: Facharzt
Produktanfrage: