DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Klumpfußorthese für die Nacht

Diese Orthese unterstützt die Therapie des angeborene oder erworbene (sog.neurogenen) Klumpfußes.Meistens sind mehrere Fehlstellungen vorhanden.

  • die Orthese wird leichtem thermoplastischen Material gefertigt
  • Ziel der Behandlung ist eine anatomische Position im Vor-, Mittel- und Rückfuß zu erreichen und die Beweglichkeit im oberen Sprungglenk zu ermöglichen

Indikation

Klumpfuß (Pes equinovarus), Sichelfuß (Pes adductus), postoperativ, Rezidivprophylaxe (Anm: Verantwortung für Korrektur und Kontrollen liegt beim behandelnden Arzt.)

Nummer: 34334
Verordner: Facharzt
Produktanfrage: