DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Arcus Handgelenksorthese mit Daumenfixierung

Diese Handgelenksorthese dient der  funktionellen Behandlung von Handgelenk- und Daumensattelgelenkverletzungen.

  • Effektive Ruhigstellung durch das Zusammenwirken flexibler und starrer Stabilisierungselemente
  • Individuelle Anpassbarkeit durch verformbare Aluminiumschienen auf der Handinnenseite
  • Einfaches Anlegen dank innenliegendem Strickgewebeeinsatz

Indikation

Kontusionen und Distorsionen im Handgelenk- und Daumenbereich, auch bei Kapsel-/ Bandläsionen und Hyperextensionstraumata, Skidaumen, Akute und chronische Reiz- und Überlastungszustände des distalen Unterarms sowie des Daumenbereichs, auch bei Tendovagini

Nummer: Arcus Handgelenksorthese mit Daumenfixierung
Verordner: Praktischer Arzt
Produktanfrage: