DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Arcus Handgelenksorthese ohne Daumenfixierung

Diese Handgelenksorthese dient der funktionellen Behandlung von Handgelenkverletzungen.

  • Effektive Ruhigstellung durch das Zusammenwirken flexibler und starrer Stabilisierungselemente
  • Perfekter Halt durch Fixierung mit 3 Klettverschlüssen
  • Uneingeschränkte Fingerfunktion dank offener Konstruktion im Bereich der Mittelhand
  • Individuelle Anpassbarkeit durch verformbare Aluminiumschiene auf der Handinnenseite
  • Einfaches Anlegen dank innenliegendem Strickgewebeeinsatz
  • Optimaler Tragekomfort durch dreidimensional formgeprägte Innenpolster

Indikation

Chronische, posttraumatische und postoperative Reizzustände des Handgelenks, Instabiles Handgelenk, Tendovaginitis und Reizzustände des Handgelenks

Nummer: Arcus Handgelenksorthese ohne Daumenfixierung
Verordner: Praktischer Arzt
Produktanfrage: