DruckenPDF

Das Steirische Sanitätshaus.


Reziprokes Gehgestell

Diese Gehhilfe ist für das Zurücklegen von kurzen Strecken geeignet und hat daher keine Räder.

  • besonders in der Rehabilitationsphase einsetzbar
  • mehr Stabilität als mit Krücken
  • die beiden Seiten des Gehgestells sind abwechselnd nach vorne schiebbar (= reziproke Bewegung), sodass die Abstützung auf der anderen Seite immer möglich ist 


Kommen Sie zu uns ins Geschäft und probieren Sie das für Sie geeignete Modell aus!

Indikation

Steh- u. Gehschwäche, Schwindelanfälle, zur Sicherheit im Alltag

Nummer: HL3060132
Verordner: Meistens keine Kassenleistung
Produktanfrage: